Patientenseminar - 19.02.2014

Schmerztherapie an der Wirbelsäule - Teil 1

FacettenTherapie
Referentin: Dr. med. I. Bornefeld, H. Elkahili

„In der Schmerztherapie des Rückenpatienten hat die Behandlung der Facetten eine enorme Bedeutung“, sagt Dr. Inga Bornefeld, Oberärztin der Klinik für Radiologie am Bergmannsheil Buer, und erklärt wie die Schmerzen an der Wirbelsäule wirksam bekämpft werden können. Die Zwischenwirbelgelenke (Facetten) sind für die Beweglichkeit der Wirbelsäule entscheidend – sie erlauben die Neigung zur Seite, die Drehung, Beugung und Streckung des Rückens.

Dr. Bornefeld: „Wenn diese kleinen Wirbelgelenke verschleißen, ist dies sehr schmerzhaft. Hinzu kommen starke Verspannungen in der umgebenden Muskulatur aufgrund von Fehl- und Schutzhaltungen.“ Bei der Facettentherapie wird unter computertomographischer Kontrolle gezielt ein Schmerzmedikament millimetergenau an die Zwischenwirbelgelenke gespritzt.
Home Sitemap Intern
Sabine Ziegler
Sabine Ziegler
Tel.: 0209 5902-435
Fax: 0209 5902-591
Top