Chefarztwechsel in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Dr Markus UtechDr. Markus Utech heißt der Nachfolger von Dr. Peter Kiroff und neue Chefarzt der Klinik für Allgemeine und Viszeralchirurgie am Berg- mannsheil Buer. Der 44-jährige Privat-Dozent der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster war zuvor seit 2010 Oberarzt und seit 2012 leitender Oberarzt im Klinikum Vest, Reckling- hausen. Seine akademische Ausbildung absolvierte Dr. Utech in Münster und schloss bereits als Arzt im Praktikum seine Dissertation mit summa cum laude ab. Immer wieder zog es den Stipendiaten in die USA, wo er sich in Kliniken in Fort Lauderdale, San Francisco und Chicago weiterbildete. „Ich lebte nach meiner Approbation zwei Jahre in Atlanta und forschte an der EMORY-Universität.
 
„Das offene, kreative und zugleich zielstrebige Miteinander der Amerikaner hat mich geprägt“, so der neue Chefarzt.

In den darauffolgenden Jahren stand am Knappschaftskrankenhaus Reckling- hausen und in der Uniklinik Münster die Facharztausbildung in der Allgemeinen Chirurgie (2008) und der (speziellen) Viszeralchirurgie (2012) in seinem Focus. Nach der Habilitation im Fach Chirurgie (2011) hielt er seine Antrittsvorlesung mit dem Titel ‚Der Darm: Herr der Ringe‘ - „Ich bin ein Fan von Tolkien mit seinen Hobbits und Darmzellen sehen unter dem Mikroskop wie Ringe aus." Im Jahr 2012 gehörte Dr. Utech zu den Nachwuchswissenschaftlern, die von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie mit der Ehrung „Die Besten für die Allgemein- und Viszeralchirurgie" ausgezeichnet wurden.

Laparoskopische Eingriffe gehören zum Spezialgebiet des neuen Chefarztes – „eine Operationstechnik, die sich bei Gallenblasen-Operationen, bei Verwachsungen im Bauchraum oder bei den gutartigen und bösartigen Dickdarm- und Rektumtu- moren anbietet." Die Erkrankungen des Verdauungstraktes werden einen Leistungsschwerpunkt bilden: Entzündliche, tumoröse und funktionelle Erkran- kungen des Magen-Darmtraktes, Erkrankungen der Leber, der Gallenblase und der ableitenden Gallenwege sowie der Bauchspeicheldrüse und des Dünn- und Dickdarms. Eingriffe an der Speiseröhre bei Sodbrennen, Zwerchfellbruch und tumoröse Erkrankungen sind zudem zu nennen. Chefarzt Dr. Utech: „Als Tumorzentrum Darmkrebs genießt das Bergmannsheil Buer einen guten Ruf. Hier will ich meine Expertise einbringen."


Mit seiner Frau und den beiden Kindern lebt Dr. Utech in Oer-Erkenschwick und genießt dort am Rand des nördlichen Ruhrgebiets die Nähe zur Natur. Mit Jogging- runden im Wald hält er sich fit: „Zur Ruhe komme ich aber, wenn ich meine Familie um mich habe. Sie ist meine Kraftquelle.“

Home Sitemap Intern
Sabine Ziegler
Sabine Ziegler
Tel.: 0209 5902-435
Fax: 0209 5902-591