• Psychokardiologie
  • Psychokardiologie

Psychokardiologie

  • Stress - Medizin
  • Burnout Syndrom
  • Erschöpfungszustände
  • Psychosomatik
  • Naturheilkunde
  • Ganzheitlicher Ansatz
  • Gesund in Körper und Geist

Der Schwerpunkt der Psychokardiologie im Bergmannsheil Buer liegt einerseits in der Diagnostik und Therapie von Menschen, die unter stressbedingten Erkrankungen (z.B.: Burnout) leiden. Andererseits werden Patienten betreut, die durch eine akute Erkrankung (z.B.: Herzinfarkt) stark belastet sind. Wir betreuen unsere Patienten stationär und knappschafts- sowie privat-Versicherte ambulant.

  • Stress / Burnout
    Menschen die beruflich oder privat unter einer Dauerbelastung stehen, erkranken sehr häufig körperlich und seelisch. Eine dauerhafte Belastung kann zum Burnout führen. Da der Stress sehr individuell auf den Körper wirkt, ist er nicht immer als Ursache für die Erkrankung ersichtlich. Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck im schlimmsten Fall ein Herzinfarkt können als Stressfolgen auftreten.
    Um erst gar nicht so schwer zu erkranken ist eine gute und auf das Wohl des Menschen ausgerichtete Diagnostik und Therapie wichtig. Neben der körperlichen Diagnostik suchen wir in gemeinsamen Gesprächen nach Auslösern für die Erkrankung und erarbeiten Lösungsalternativen.
    Im Rahmen unsrer Ambulanz werden Einzel- und Gruppengespräche sowie eine umfangreiche Diagnostik durchgeführt um den Patienten in ihrer Ganzheitlichkeit gerecht zu werden.
     
  • Akute Erkrankung
    Wenn Sie mit einer akuten Erkrankung ins Krankenhaus eingeliefert werden, ist die Situation meist sehr bedrohlich und man weiß nicht, was auf einen zukommt. Dies führt sehr häufig dazu, dass Menschen die Erkrankung nicht richtig verarbeiteten können. Dies sieht man daran, dass ca. 1/3 aller Menschen, die einen Herzinfarkt erlitten haben innerhalb der ersten Wochen eine Depression bekommen.
    Wir möchten helfen, diese schwere Zeit durchzustehen und unsere Patienten gut und menschlich gerade in diesen schwierigen Stunden zu begleiten.
     
  • Krankheitsbewältigung
    Chronische Erkrankungen können selber zum Stressor werden. Wenn Schmerzen überhand nehmen oder die Einschränkungen nicht mehr akzeptiert werden, dann schließt sich häufig ein Teufelskreis. Um Auswege zu suchen, bieten wir ambulante Therapiemöglichkeiten an. Einerseits wird in Gruppengesprächen aktiv lösungsorientiert nach Auswegen gesucht. Anderseits bieten sich unsere Stressbewältigungskurse (MBSR) auch für chronisch Erkrankte an.
     
  • Stressbewältigungskurse
    In diesen Kursen geht es darum, den täglichen Stress besser bewältigen zu können. Im Mittelpunkt dieses Seminars steht die Schulung der Achtsamkeit. Gedankenketten münden sehr häufig in Stressreaktionen. Diese können mit Hilfe der eigener Wahrnehmung erkannt und unterbrochen werden. Der Kurs findet abends, einmal pro Woche statt für ca. 2,5 Stunden und geht über 8 Wochen.
     
  • Coaching / Beratung
    Dr. Weniger ist ein erfahrener Coach und Psychotherapeut zu Themen wie „Stress, Burnout und Zufriedenheit im (Berufs-) Leben."  Wenn Belastungen überhand nehmen, schwierige Entscheidungen anstehen, oder es Probleme in der Mitarbeiterführung gibt, kann speziell auf Fach- und Führungskräfte ausgerichtete Training in Form von vier- Augengesprächen helfen, Lösungen zu finden und das neu Geübte zu festigen. Die Vergütung dieser Leistung erfolgt nach Vereinbarung.
     
  • Akupunktur / Chinesische Medizin
    Im Rahmen einer Akupunkturbehandlung als Teilgebiet der „Traditionellen Chinesischen Medizin" wird nicht nur die Erkrankung gesehen, sondern der ganze Mensch behandelt. Bei bestimmten Erkrankungen (z.B.: so genannte „Funktionelle Herzbeschwerden") unterstützen wir die Behandlung mit Akupunktur und Übungen aus dem Tai Chi / Qi Gong einem gesundheitsförderlichen Bewegungsprogramm aus China.

 

Home Sitemap Intern
Psychokardiologie Bergmannsheil Buer
Institut für Stressmedizin rhein-ruhr
Top