Wiederherstellungschirurgie und Deformitätenkorrektur

Angeborene oder erworbene Verkrümmungen und Verformungen des Skelettes führen zum vorzeitigen Verschleiß der entsprechenden Gelenke und zu anormalem Bewegungsmustern mit Überbeanspruchung der benachbarten Gelenke. Die rechtzeitige Korrektur dieser Deformitäten beugt chronischen Schmerzen vor und verhindert den Gelenkersatz.

Unser Leistungskatalog beinhaltet:

  • Beinachsenfehlstellungen
    - Umstellungsosteotomien für Genu valgum, Genu varum,
      Genu Rekurvatum, hüft- und sprunggelensnahe Deformitäten 
    - Wachstumslenkung durch Hemiepiphysiodese
  • Beinlängendifferenzen
    - Beinverlängerung
    - temporäre Wachstumsbremsung

Home Sitemap Intern