Home Sitemap Intern

Diabetes im Krankenhaus (Teil2)
Risiko-Management bei Typ 1- und Typ 2-Diabetikern

Das Thema ‚Risiko-Management bei Typ 1- und Typ 2-Diabetikern‘ steht auf dem Programm des Seminars am Mittwoch, 21. März 2108, 18.00 Uhr. Oft ist es nicht die Zuckerkrankheit, die einen Diabetiker ins Krankenhaus bringt. Ein Unfall oder eine geplante Gelenkoperation können Gründe für den stationären Aufenthalt sein. Der Gelsenkirchener Diabetologe, Dr. Burkhard Jansen, erklärt, warum ein diabetischer Patient bei seiner Krankenhausbehandlung eine besondere Betreuung braucht und warum seine Grunderkrankung eine wichtige Rolle spielt. Die Narkose, neue Medikamente, aber auch die Sorge um die Gesundheit – das alles sind Faktoren, die den Blutzuckerspiegel des Diabetikers im Krankenhaus beeinflussen. Starke Schwankungen oder gar Entgleisungen sind aber zu vermeiden. Das Bergmannsheil Buer trägt das Gütesiegel der Deutschen Diabetes Gesellschaft „Klinik für Diabetespatienten geeignet“

Sabine Ziegler
Sabine Ziegler
Tel.: 0209 5902-435
Fax: 0209 5902-591
KTQ-Zertifikat
Top