Das Karpaltunnelsyndrom

Ein Kribbeln in den Händen, Missempfindungen in den Fingern oder taube Fingerspitzen – das alles sind Symptome, die Folge eines Nervenengpasses sein können. Der Mittelnerv der Hand verläuft im Handgelenk durch einen tunnelartige Röhre, den Karpaltunnel. Kommt es dort zu einem Engpass treten diese unangenehmen Symptome auf. Entzündungen, Schwellungen, Überlastung, aber auch Rheuma oder Gicht sind Ursachen des Syndroms, das unbehandelt die Finger dauerhaft kraftlos und taub werden lässt.

Handchirurg Kennan Abbas informiert am Mittwoch, 22. Mai 2019, 18.00 Uhr, über die Diagnose und Behandlung des Karpaltunnelsyndroms.

Das kostenfreie Seminar findet im Seminarraum über der Cafeteria statt.

Sabine Ziegler
Sabine Ziegler
Tel.: 0209 5902-435
Fax: 0209 5902-591
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Deutschland beste Arbeitgeber
Home Innvationskraft
Home unternehmerische Verantwortung
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020