Schnellkontakt Im Notfall Zweitmeinung Anfahrt Grußkartenservice Mitglied werden

Interdisziplinäre Zentrum für roboterassistierte Chirurgie Gelsenkirchen

  • Interdisziplinäre Zentrum für roboterassistierte Chirurgie Gelsenkirchen
  • Interdisziplinäre Zentrum für roboterassistierte Chirurgie Gelsenkirchen
  • Interdisziplinäre Zentrum für roboterassistierte Chirurgie Gelsenkirchen

Da Vinci-Zentrum am Bergmannsheil Buer

 
Hightech-Operationen

In der interdisziplinären Zusammenarbeit liegt die Stärke der Kliniken am Bergmannsheil Buer. Ein hochspezialisiertes Team in der Klinik für Urologie und in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie führt im Zentrum für roboterassistierte Chirurgie Gelsenkirchen Hightech-Operationen mit dem da Vinci-Operationssystem durch.

Das da Vinci-System kommt bei diesen Erkrankungen zum Einsatz:

Urologie

  • Erkrankungen der Harnblase
  • Erkrankungen der Niere und der Nebenniere
  • Erkrankungen der Prostata
  • Refertilisierung für Männer
  • Kontinenz-Operation für Frauen

Allgemein- und Viszeralchirurgie

  • Leistenbruch
  • Gallenblasen
  • Erkrankungen des Magens
  • Erkrankungen des Dickdarms und Mastdarms
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
  • Speiseröhrenerkrankungen

Vorteile der da Vinci-Operation für den Patienten
Für den Patienten sind die Operationen kürzer, komplikationsarm und weniger belastend:
  • kleine Operationsnarben
  • weniger Schmerzen nach Operation
  • geringer Blutverlust
  • schnellere Heilung
  • Nerven und Gefäße werden geschont
  • kurzer stationärer Aufenthalt
  • verbesserte Lebensqualität nach dem Eingriff

Das zeichnet das da Vinci-System aus
  • In der minimal-invasiven Chirurgie ist da Vinci die Weiterentwicklung der Laparoskopie. Diese roboterassistierte minimal-invasive Chirurgie wird nur in Spezialkliniken wie dem Bergmannsheil Buer angeboten.
  • Das System hat eine extrem hohe Präzision.
  • Das Operationsgebiet wird dreidimensional und hochauflösend (HD-Qualität) dargestellt. Damit sind die Sichtverhältnisse für den Operateur bei der Schlüsselloch-Operation auf engstem Raum sehr viel besser.
  • Die Kamera des da Vinci zeigt zehnfach vergrößerte Bilder des Operationsfeldes, dadurch sind selbst feinste Gewebestrukturen wie Nerven und Gefäße erkennbar.
  • Alle Bewegungen des Operateurs werden elektronisch hochpräzise, ruhig und fließend auf die Operationsarme des DaVinci mit seinen winzigen Operationsinstrumenten übertragen.
  • Die Arbeitsinstrumente haben eine besondere Beweglichkeit
  • Die Instrumente werden über kleinste Zugänge mit acht Millimeter Durchmesser eingeführt.

Der Operateur ist der Akteur
  • Das Operationssystem führt keinen einzigen Operationsschritt selbstständig aus, sondern allein die Steuerbefehle des Operateurs.
  • Es ist ein Hochleistungs- und Präzisionsinstrument in der Hand des Menschen.
  • Jeder Schritt während der Operation wird vom Chirurgen kontrolliert und direkt ausgeführt.
  • Das System kann weder programmiert werden, noch kann es eigenständige Systembewegungen vornehmen.
  • Der Arzt bleibt der verantwortliche und entscheidende Akteur.

Das da Vinci-Operationssystem
Das da Vinci-Operationssystem besteht aus einer mehrarmigen Ausführungseinheit und einem Computerarbeitsplatz, der Steuerungskonsole. Von dort aus steuert der operierende Arzt spezielle Instrumente, die über kleine Schnitte in das Innere des Körpers eingebracht werden.

Minimal- invasive Chirurgie mit maximaler Präzision
  • dreidimensionale Sicht aufs OP-Feld
  • Bildqualität in S-HD-Technik (Screenshot in Original-Auflösung)
  • spezialisierte Mikroinstrumente (miniaturisierte Hände)
  • is zu zehnfache Vergrößerung des Operationsgebietes
  • Bewegung im 360°-Radius
  • intraoperatives Imaging

 

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Priv.Doz. Dr. Markus Utech
Tel 0209 5902-202
E-Mail: davinci-allgemeinchirurgie@bergmannsheil-buer.de


Klinik für Urologie
Dr. Alexander Göll
Tel 0209 5902-302
E-Mail: davinci-urologie@bergmannsheil-buer.de



Dr. med. Alexander Göll
Dr. med. Alexander Göll
Klinik für Urologie
PD Dr. med. Markus Utech
PD Dr. med. Markus Utech
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
KTQ-Zertifikat Verband der Privaten Krankenversischerung e.V.
Top