Dickdarmdivertikel – eine Volkskrankheit?

Bauchschmerzen im linken Unterbauch, Verstopfung und Blähungen sind typische Symptome, wenn sich Ausstülpungen an den Wänden des Dickdarms entzünden. „An sich sind diese Divertikel im Darm harmlos. Eine Nahrungsmittelumstellung verschafft meist Linderung. Entzündungen werden mit Antibiotika behandelt. Gefährlich wird es, wenn die Ausstülpungen im Darm zu Blutungen oder einem Darmdurchbruch führen, dann ist eine Operation zwingend und lebensrettend“, sagt Dr. Sigrid Kaminiorz, Chefärztin der Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und Onkologie, und lädt zu diesem Patientenseminar ein.
Sabine Ziegler
Sabine Ziegler
Tel.: 0209 5902-435
Fax: 0209 5902-591
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Deutschland beste Arbeitgeber
Home Innvationskraft
Home unternehmerische Verantwortung
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020