Schnellkontakt Im Notfall Zweitmeinung Anfahrt Grußkartenservice Mitglied werden

Aktuelles

Klinikpersonal setzt ein Zeichen für Patientensicherheit
MEDIZIN im PueD
Auf dem Gelände der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH versammelte sich das Klinikpersonal, um mit einem leuchtenden Herz auf den Tag der Patientensicherheit aufmerksam zu machen. Der Aktionstag wird jedes Jahr am 17. September von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgerufen.
Weiterlesen...
Hier heilen Wunden: Zertifzierung zum "Medizinischen Wundcentrum"
Dr. Anita Ide
Dr. Anita Ide ist Spezialistin für Wunden, die einfach nicht heilen wollen. Sie leitet das Wundtherapiezentrum am Bergmannsheil Buer und freut sich mit ihrem Team über eine besondere Auszeichnung: „Wir wurden erfolgreich als Medizinisches Wundcentrum nach den Vorgaben der Initiative chronische Wunden e.V. zertifiziert.“
Weiterlesen...
Erfolgreiches Integrationsprojekt: „Ein Beruf mit Aussicht“
Chidinma Marshal Uchendu, Viorela Culea, Lucia Moroi und Elsia Ghencea (v.li.n.re.). mit Martina Koch (3.v.r.), Pflegedirektorin in der Bergmannheil und Kinderklinik Buer GmbH, und Anusch Khansai-Koziorowski (re.) vom Jobcenter Gelsenkirchen.
Viorela Culea, Lucia Moroi, Chidinma Marshal Uchendu und Elisia Ghencea bekamen durch ein Praktikum im Bergmannsheil Buer die Chance, sich für eine Ausbildung in der Pflege vorzubereiten und zu qualifizieren. Die vier Frauen aus Nigeria, Rumänien und Moldawien leben bereits seit einigen Jahren in Gelsenkirchen. Das Praktikum ist ihr Einstieg in die berufliche Integration. „In den vergangenen zwölf Monaten haben Sie ein hohes Engagement und Durchhaltevermögen gezeigt“, lobte Pflegedirektorin Martina Koch.

Weiterlesen...
Spende für Opfer der Hochwasserkatastrophe
Spendenaktion
Die Spendenboxen für die Opfer der Hochwasserkatastrophe füllten sich schnell: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH sammelten 647,69 Euro für die „Aktion Deutschland Hilft“. Klinik-Geschäftsführer Dr. André Schumann: „Das Ausmaß der Zerstörung durch das Hochwasser ist riesig und das Leid der betroffenen Menschen macht uns fassungslos. Jeder Euro zählt und jede Spende ist Ausdruck großer Empathie.“
Faustina aus Angola: Ihr Bein ist gerettet
Im Team erfolgreich: Faustina wurde von PD Dr. Friedrich Kutscha-Lissberg (l.) und Prof. Dr. Mehmet Altintas (r.) operiert. Dr. Michael Kraus setzte vorher die Hyperbare Sauerstofftherapie in der Druckkammer ein. Auch in der Kinder- und Jugendklinik erhielt Faustina zahlreiche Therapien, um den Eingriff möglich zu machen - Dr. Gerrit Lautner (3.v.r.) und Stationsleitung Ina Wahner (2.v.r.).
Faustina aus Angola kam mit einer schweren bakteriellen Knochenmarkentzündung im linken Bein nach Deutschland. Ihre Situation scheint ausweglos als sie Anfang 2019 ins Bergmannsheil Buer verlegt wird: Doch die interdisziplinäre Behandlung hat Erfolg.
Weiterlesen...
Kinderneurochirurgie: Kleine Schnitte haben eine große Wirkung
Kinderneurochirurg Dr. Lutz Schreiber (l) und Kinderintensivmediziner Dr. Frank Niemann (r) mit Casper, Lisa und Paul van den Linden.
Nach der Geburt wurde bei Casper eine Frontalnahtsynostose diagnostiziert. Die Schädelnaht, die an der Stirn entlangläuft, hatte sich bei dem Säugling frühzeitig verknöchert. Kinderneurochirurg Dr. Lutz Schreiber operierte endoskopisch und trennte die Schädelplatten. Sein kleiner Patient verließ mit einem Pflaster auf der Stirn die Klinik und entwickelte sich zu einem aufgeweckten kleinen Jungen.
Weiterlesen...
Neue Pflegedirektorin
Klinikchef Dr. André Schumann (l.) begrüßte die neue Pflegedirektorin Martina Koch und verabschiedete ihren Vorgänger Joachim Weigand, dem er für sein langjähriges und erfolgreiches Wirken dankte.
„Die Pflege ist ein Beruf, der nah am Menschen ist. Sie sollte stets professionell mit Herz für den Patienten agieren“, sagt die neue Pflegedirektorin Martina Koch. Als Teil der Klinikbetriebsleitung wird sie sich aktiv in die Entwicklung der Klinik einbringen und die enge Zusammenarbeit aller Berufsgruppe auf Augenhöhe fördern.
Weiterlesen...
Pflegeschule am Klinikstandort startet durch
Standorteröffnung der Pflegeschule am Bergmannsheil Buer
Am Bergmannsheil Buer eröffnete die Pflegeschule Knappschaft Kliniken des Klinikum Vest (Recklinghausen) den neuen Schulstandort. Die praktische und theoretische Ausbildung findet nun vor Ort statt. Schulleiterin Kira Hennecke: „So können wir die Entwicklung des Einzelnen noch besser begleiten und unterstützen.“
Weiterlesen...
Neu: Radiologie AufSchalke
Haus 2 medicosAufSchalke
Auf dem Gelände von medicos.AufSchalke bietet das Bergmannsheil Buer in der Praxis Radiologie AufSchalke High-Tech-Diagnostik an. Bei der bildgebenden Diagnostik kommt eine hochmoderne und leitungsstarke Technik zum Einsatz. Am Arena Park wurde der Grundstein für eine einmalige Allianz gelegt.
Weiterlesen...
Corona-Testzentrum: PCR-Test
MEDIZIN im PueD
Das Bergmannsheil Buer hat seit Mai ein Corona-Testzentrum, das jedermann nutzen kann. Im Kliniklabor werden die hochwertigen PCR-Tests analysiert. Es ist das zuverlässigste Verfahren, um einen Verdacht auf eine Infektion zu klären. Eine Terminvereinbarung ist nur online über die Homepage möglich. Das Testergebnis liegt innerhalb von 24 Stunden vor und wird direkt auf dem Smartphone angezeigt.
Weiterlesen...
Lungenfachzentrum
Logo Lungenfachzentrum
Die Klinik für Pneumologie am Bergmannsheil Buer wurde aktuell ISO-zertifiziert und verstärkt nun das Lungenfachzentrum Knappschaft Kliniken. Gemeinsam mit den Lungenspezialisten des Klinikum Vest (Recklinghausen) sowie des Klinikum Westfalen (Dortmund) optimieren Chefarzt Dr. Ali-Ekber Firat und sein Team die Behandlung von Patienten mit Lungenerkrankungen.
Weiterlesen...
Tabletten aus dem Automaten: Die Unit-Dose-Versorgung
Am Bildschirm wird jede Blistertüte mit dem Medikament von einer Fachkraft kontrolliert.
Der Prozess der Versorgung der Patienten mit Medikamenten wird im Bergmannsheil Buer digitalisiert. Die sogenannte Unit Dose-Versorgung optimiert daher auch die Patientensicherheit in der Arzneimitteltherapie. Die Fehlerquote wird so deutlich gesenkt. „Digitale Prozesse spielen in unserer Klinik eine wichtige Rolle. Von ihnen profitieren die Patienten und Mitarbeiter“, betont Dr. Schumann.
Weiterlesen...
Abtauchen, um den Fuß zu retten
Michael Wegner in der Druckkammer
Michael Wegner ist Feuerwehrmann mit Leib und Seele und weiß, was es bedeutet, Menschen in Not zu helfen. Jetzt braucht er selbst Hilfe. Der Pensionär hat ein diabetisches Fuß-Syndrom. Nach der Teilamputation an seinem linken Fuß, gilt es jetzt, die Wundheilung zu unterstützen und die verbliebenen Fußknochen zu retten. Dafür „taucht“ Michael Wegner in der Druckkammer des Bergmannsheil Buer ab. Druckkammerarzt Christian Möllenbeck erklärt: „Der Körper nimmt bei jeder Tauchfahrt wegen der geänderten Druckverhältnisse viel mehr Sauerstoff auf. Das aktiviert den Zellstoffwechsel und fördert die Wundheilung.“
Weiterlesen...
Kompetenzzentrum für minimal-invasive Chirurgie
PD Dr. med. Markus Utech im da Vinci-Operationssaal
Der Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Bergmannsheil Buer, Privat-Dozent Dr. Markus Utech, freut sich: Seine Klinik ist jetzt ein zertifiziertes Kompetenzzentrum für minimal-invasive Chirurgie und erhielt das Qualitätssiegel der medizinischen Fachgesellschaft.
Weiterlesen...
Medizinische Ausrüstung nach Gambia gespendet
MEDIZIN im PueD
Im kleinsten afrikanischen Staat beherrschen Armut und ein schlecht ausgebautes Gesundheitssystem die Situation. Jetzt spendete die Klinik 18 gut erhaltene Pflegebetten und acht Babyinkubatoren an die deutsche Organisation „Gesundheit und Bildung Gambia“ e.V., die vor Ort bedürftigen Familien in Notsituationen hilft. „Wir freuen uns, einen Beitrag für die medizinische Versorgung der Menschen vor Ort zu leisten,“ sagt Klinikgeschäftsführer Dr. André Schumann.
Weiterlesen...
Kooperation mit FC Schalke 04
MEDIZIN im PueD
Die Königsblauen optimieren die ärztliche und medizinische Versorgung von Lizenzspielermannschaft und Knappenschmiede und kooperieren mit dem Bergmannsheil Buer. Dr. André Schumann, Geschäftsführer der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH: „Wir können auf ein großes Netzwerk zurückgreifen und vielfältige medizinische Expertise auf höchstem Niveau einbringen. Gleichzeitig ist die räumliche Anbindung zu Schalke 04 natürlich optimal.“
Weiterlesen...
Neu im Team: Dr. Patrick Ingelfinger
Dr. Patrick Ingelfinger
Der Mannschaftsarzt des FC Schalke 04 und zertifizierte Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft behandelt seit März Patienten mit akuten und chronischen Knieschmerzen und bringt zudem in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie seine Expertise im Bereich der Behandlung von Sportverletzungen ein.
Weiterlesen...
Mit dem Simulationstraining das Wissen vertiefen
Ein Pflegeschülerin übt an einer Pflegepuppe das Anlegen einer Infusion.

"Der fachpraktische Unterricht im Demonstrationsraum ist ein wichtiger Baustein in der Ausbildung“, sagt Claudia Palicki, hauptamtliche Praxisanleitung im Bergmannsheil Buer. „Hier simulieren wir realitätsnah verschiedene Pflegesituationen. An der Lernpuppe können die Auszubildenden üben, bevor eine Pflegesituation auf der Station stattfindet. Gerade bei den Berufsstartern ist diese Vorbereitung sinnvoll.“

Weiterlesen...
Tag der Hand: Eingeengte Nerven schmerzen und belasten den Alltag
Eine Hand wird untersucht.
Nervenkompressionssyndrome sind sehr vielfältig und können an verschiedenen Stellen der Hand oder des Unterarms auftreten, wo Nervenbahnen verlaufen. "Besonders bekannt sind das Karpaltunnelsndrom und Kubitaltunnelsyndrom“, erklärt Prof. Mehmet Altintas, Chefarzt in der Handchirurgie am Bergmannsheil Buer am Tag der Hand (1. März).
Weiterlesen...
PCR-Testauswertung im klinikeigenen Labor
In der Labor-Werkbank, die mit einem besonderen Abluftfilter ausgestattet sind, werden unter sterilen Bedingungen die Abstriche für die Auswertung vorbereitet.
Im Labor des Bergmannsheil Buer werden künftig PCR-Tests der Klinikpatienten ausgewertet. Das neue Testsystem bringt schnelle Ergebnisse und macht die Klinik von externen Laboren unabhängig. Es sind automatisierte Serientestungen, die den Zeitaufwand pro Probe drastisch reduzieren. Jetzt liegt bereits nach drei Stunden das Ergebnis vor, ob der Abstrich positiv oder negativ ist. Bis zu 600 Analysen sind täglich im klinikeignen Labor möglich. Dafür hat die Klinik 130.000 Euro in das PCR-Testsystem investiert

Weiterlesen...
Standortleitung: Jonas Wintz
Jonas Wintz ist Standortleiter
Jonas Wintz ist seit Februar Standortleiter in der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer (BKB) GmbH in Gelsenkirchen. Das Projekt- und Prozessmanagement gehört zu den Kernkompetenzen von Jonas Wintz. In der BKB verantwortet er darüber hinaus die Themen Digitalisierung sowie die Bereiche Bauen und Technik.
Weiterlesen...
Impfung in der Klinik wird fortgesetzt
Der Impfstoff wird von Mitarbeitern für die Impfung vorbereitet. Ein Arzt erhält die Impfung.
Großes Aufatmen: Die Coronaimpfung wird fortgesetzt. Nach dem reibungslosen Impfstart und eines abrupten Stopps aufgrund eines landesweiten Lieferengpasses, kamen Anfang Februar weitere Ampullen des ersehnten Impfstoffes. Da hieß es wieder: Ärmel hochkrempeln, ein Pieks, ein Pflaster und große Freude bei den Impflingen. „Die Coronaimpfung ist die große Chance auf ein absehbares Ende der Pandemie und wird für die dringend notwendige Entlastung des Gesundheitswesens sorgen“, sagt Dr. Christoph Haurand, Ärztlicher Direktor des Bergmannheil Buer.

Weiterlesen...
Neue Pflegeschule am Klinikstandort
Eine Fotomontage: Ein junger Mann aus der Pflege springt aus einem Unterrichtsraum in ein Patientenzimmer auf einer Intensivstation. Das Foto ist zweigeteilt und zeigt beide Räumlichkeiten.
Schon bald findet die praktische und theoretische Ausbildung in der Pflege am Klinikstandort in Gelsenkirchen-Buer statt. Die Klinik baut eine Pflegeschule auf ihrem Gelände. Die Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann umfasst 2.100 Unterrichtsstunden und 2.500 Einsatzstunden in der Praxis. Durch die räumliche Nähe können die Pflege-Azubis auch während der Theorie den Kontakt zu den Stationen und Funktionsbereichen halten.

Weiterlesen...
Online-Patientenseminar "Chefarztvisite": Wenn die Pumpe schlapp macht
MEDIZIN im PueD
Dr. Christoph Haurand, Chefarzt der Kardiologie am Bergmannsheil Buer, informiert in einem Online-Seminar am Mittwoch, 13. Januar 2021, um 18.00 Uhr über Diagnostik und Therapie bei Herzinfarkt und Herzrhythmusstörungen.
Weiterlesen...
Corona-Pflegeprämie ist „Anerkennung für außerordentliche Leistung“
MEDIZIN im PueD
Die Bergmannsheil und Kinderklinik Buer (BKB) GmbH gehört zu den knapp 100 der über 340 Kliniken in Nordrhein-Westfalen, die eine Corona-Pfegeprämie auszahlen. „Sie ist eine Anerkennung für die außerordentlichen Leistungen der Pflegenden seit Ausbruch der Corona-Pandemie“, freut sich BKB-Geschäftsführer Dr. André Schumann.
Weiterlesen...
Sabine Ziegler
Sabine Ziegler
Tel.: 0209 5902-435
Fax: 0209 5902-591
KTQ-Zertifikat Verband der Privaten Krankenversischerung e.V. Deuschlands beste Arbeitgeber Inovationskraft Unternehmerische Verantwortung
Top