Schnellkontakt Im Notfall Zweitmeinung Anfahrt Grußkartenservice Mitglied werden

Aktuelles

05.12.2018 - Patientenseminar
Nicht nur der Knochen bricht: Behandlung von Leisten-, Nabel und Narbenbrüchen
Nicht nur der Knochen bricht
Behandlung von Leisten-, Nabel und Narbenbrüchen

Bauchwandbrüche, auch Hernien genannt, treten nicht so selten auf. Alleine in Deutschland werden jährlich rund 178.000 Leistenbrüche operiert und die Anzahl der Bauchwandbrüche ist nur wenig geringer.

Weiterlesen...
19.12.2018 - Patientenseminar
Alles wird gut!
Alles wird gut! Welche Fußfehlstellungen wachsen sich bei Kindern aus?
Fußfehlstellungen bei Kindern sind das Thema des Patientenseminars von Dr. Manuel Nastai, Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie. Der Fußspezialist informiert, wann der richtige Zeitpunkt für eine Therapie ist.
Weiterlesen...
28.11.2018 - Patientenseminar
Ulcus cruris oder das offene Bein
Ulcus cruris oder das offene Bein
Millionen Menschen leiden in Deutschland an einem offenen Bein oder einem Beingeschwür. Der Leidensweg ist oftmals lang und die Lebensqualität deutlich eingeschränkt. „In den meisten Fällen sind Zirkulationsstörungen des Blutes die Ursache für das offene Bein.
Weiterlesen...
24.10.2018 - Patientenseminar
Chirurgie bei rheumatischen Erkrankungen der Hand
Mit einer der häufigsten, chronisch verlaufenden Gelenk- und Sehnenentzündung, der rheumatoiden Arthritis, beschäftigt sich das Patientenseminar von Mirco Gundlach
Weiterlesen...
16.10.2018 - Patientenseminar
Fibromyalgie
Fibromyalgie
Die Fibromyalgie ist als weichteilrheumatische Erkrankung eine chronische, nicht aber entzündliche Krankheit. Die Schmerzen betreffen den gesamten Bewegungsapparat - Wirbelsäule, Arme und Beine.
Weiterlesen...
10.10.2018 - Patientenseminar
Sodbrennen - Wenn der Hals brennt
Sodbrennen - Wenn der Hals brennt
Sodbrennen, saures Aufstoßen oder ein seifiger Geschmack im Mund sind typische und unangenehme Symptome, wenn der Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre nicht optimal funktioniert. Unter der Refluxkrankheit leiden rund 20 Prozent der Bevölkerung in den westlichen Industriestaaten.
Weiterlesen...
Zentrum für Hyperbare Sauerstofftherapie
Zentrum für Hyperbare Sauerstofftherapie
Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen eröffnete am 26. September 2018, das Zentrum der Hyperbaren Sauerstofftherapie am Bergmannheil Buer. Das neue Druckkammerzentrum in Gelsenkirchen schließt eine Versorgungs- und Therapielücke.
Weiterlesen...
Zertifizierung zum Überregionalen Traumazentrum
Zertifizierung zum Überregionalen Traumazentrum
Das Bergmannsheil Buer wurde von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie erneut als Überregionales Traumazentrum zertifiziert und gehört damit zu den sechs leistungsstarken Kliniken im Ruhrgebiet mit der höchsten Versorgungsstufe bei der Behandlung von Schwerverletzten.
Weiterlesen...
Gesprächskreis für pflegende Angehörige
Gesprächskreis für pflegende Angehörige
Die Pflege eines Angehörigen kostet Zeit und viel Kraft. Diese fordernde Aufgabe verändert das Leben des Pflegenden. Die Mehrzahl der pflegebedürftigen Menschen wird zu Hause in der Familie gepflegt. „Wer einen demenzerkrankten Angehörigen pflegt, braucht besondere Unterstützung.
Weiterlesen...
Bergmannsheil Buer erhält Gütesiegel der Privaten Krankenversicherung
Bergmannsheil Buer erhält Gütesiegel der Privaten Krankenversicherung
Qualität ist im Gesundheitssektor und speziell in den Krankenhäusern ein Schlüsselbegriff: Das Bergmannsheil Buer ist mit dem Gütesiegel der Privaten Krankenversicherungen (PKV) ausgezeichnet worden. „Damit bescheinigt man uns eine herausragende Qualität in der medizinischen Versorgung und der Ausstattung von Ein- und Zweibettzimmern.
Weiterlesen...
29.08.2018 - Patientenseminar
Chirurgie bei rheumatischen Erkrankungen der Hand
Chirurgie bei rheumatischen Erkrankungen der Hand
Mit einer der häufigsten, chronisch verlaufenden Gelenk- und Sehnenentzündung, der rheumatoiden Arthritis, beschäftigt sich das Patientenseminar des plastischen Chirurgen Mirco Gundlach.
Weiterlesen...
22.08.2018 - Patientenseminar
Der schmerzende Fuß
Der schmerzende Fuß
Unsere Füße müssen ein Leben lang höchsten Belastungen standhalten: Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder tragen das gesamte Körpergewicht. Doch bei Schmerzen in den Füßen wird jeder Schritt zur Qual
Weiterlesen...
08.08.2018 - Patientenseminar
Schnarchen und Atemaussetzer - was nun?
Schnarchen und Atemaussetzer - was nun?
In Deutschland leiden rund 15 Prozent der Erwachsenen an einer behandlungsbedürftigen Schlafstörung - sie wünschen sich einen erholsamen Schlaf, finden ihn aber nicht. Schnarchlaute oder ein heftiger, seufzender Atemzug sind charakteristisch für nächtliche Atemaussetzer.
Weiterlesen...
Pflege will gelernt sein
Beratungsangebote unterstützen pflegende Angehörige
MEDIZIN im PueD
Wenn ein Mensch pflegebedürftig wird, dann verändert sich sein Leben, aber auch das der nächsten Angehörigen. Die Mehrzahl der pflegebedürftigen Menschen bleibt in der Familie integriert und wird zu Hause gepflegt. Der Ehepartner, die Kinder, Freunde oder Bekannte sind dann gefordert. Häusliche Pflege ist eine Herausforderung.
Weiterlesen...
Klinikbesuchsdienst sucht Verstärkung
Klinikbesuchsdienst braucht Verstärkung
Infoveranstaltung am 19. Juni, 17.00 Uhr
Das Bergmannsheil Buer sucht für den Krankenhausbesuchsdienst weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wer Interesse hat und sich informieren möchte, kann dies unverbindlich am Dienstag, 19. Juni 2018, um 17.00 Uhr in der Klinik am Schernerweg tun
Weiterlesen...
06. 06.2018 - Patientenseminar
Wenn der Hals brennt
Wenn der Hals brennt
Sodbrennen, saures Aufstoßen oder ein seifiger Geschmack im Mund sind typische und unangenehme Symptome, wenn der Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre nicht optimal funktioniert.
Weiterlesen...
13.06.2018 - Patientenseminar
COPD
Aktuelle Therapie der COPD
Asthma und COPD gehören zu den häufigsten chronischen Atemwegserkrankungen. Auch wenn sie ähnliche Symptome haben, sind es zwei unterschiedliche Erkrankungen, die auch in ihrer Therapie klar von einander abzugrenzen sind.
Weiterlesen...
23.05.2018 - Patientenseminar
Körperkonturing
Wenn die Haut zu weit wird - Körperkonturing nach starkem Gewichtsverlust
Bei starkem Gewichtsverlust bilden sich Haut und Gewebe nicht zurück. Diese Menschen leiden dann unter der überschüssigen Haut, den Hautschürzen, die sich am Bauch, der Brust, am Rücken oder an den Oberschenkel und Oberarmen bilden.

Weiterlesen...
Simulationstraining im Schockraum
Simulationstraining im Schockraum
Das Bergmannsheil Buer ist ein zertifiziertes überregionales Traumazentrum - das ist die höchste Versorgungsstufe bei der Behandlung dieser Patienten. Der Schockraum ist die erste Anlaufstation und die wichtigste Schnittstelle zwischen dem Rettungsdienst und der klinischen Versorgung.
Weiterlesen...
09.05.20108 - Patientenseminar
MEDIZIN im PueD
Wie geht es mit dem Kunstgelenk weiter?
Schmerzfreiheit und mehr Mobilität sind die beiden wichtigsten Gründe, um sich für ein künstliches Hüftgelenk zu entscheiden. Aber was passiert nach dem Gelenkeinsatz? Was ist im Alltag mit dem neuen Gelenk zu beachten? Dr. Daniel Bücheler, Chefarzt der orthopädischen Rehaklinik am Berger See, informiert über die Chancen und Möglichkeiten von Rehabilitation.

02.05.2018 - Patientenseminar
MEDIZIN im PueD
Aktuelles in der Behandlung des Lungenkrebses
Über die aktuelle Diagnostik und Therapie des Lungenkarzinoms informiert Lungenspezialist Dr. Ali-Ekber Firat, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Pneumologie am Bergmannsheil Buer. Dabei geht es auch um die Möglichkeiten einer frühzeitigen Tumordiagnostik. Ob Operation, Chemotherapie, Strahlentherapie oder zielgerichtete Therapie - welche Methode zum Einsatz kommt, hängt vor allem von der Tumorart und dem Erkrankungsstadium ab.“

HBO-Zentrum am Bergmannsheil Buer
HBO-Zentrum am Bergmannsheil Buer
Zwei Schwerlasttransporter brachten heute (18. April 2018) in den frühen Morgenstunden die 50 und 19 Tonnen schweren Druckkammern ins Bergmannsheil Buer.
Weiterlesen...
25.04.2018 - Patientenseminar
Herzdiagnostik: Herz-CT, -MRT oder -Katheter?
Herzdiagnostik: Herz-CT, -MRT oder -Katheter?
Der stechende Brustschmerz ist ein typisches Symptom eines Herzinfarktes und sollte immer ernstgenommen werden. Mit einer körperlichen Untersuchung, mit EKG und Ultraschall ist ein Herzinfarkt aber nicht zu diagnostizieren
Weiterlesen...
15 Jahre Prostata Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen Buer
15 Jahre Prostata Selbsthilfegruppe
Seine eigene Krebsdiagnose im Jahr 2000 war für Karl Dahm der Anlass, aktiv zu werden: „Nach der Prostata-Operation stand die Reha an. Hier merkte ich sehr schnell, dass Gespräche mit anderen Betroffenen helfen, mit meiner eigenen Erkrankung besser klar zu kommen. Also suchte ich nach einer Selbsthilfegruppe im Raum Gelsenkirchen. Aber es gab keine.“
Weiterlesen...
18.04.2018 - Patientenseminar
Kreuz mit dem Kreuz
Das Kreuz mit dem Kreuz (Teil 2)
Der Rückenschmerz entsteht vor allem durch chronische Muskelverspannungen des Rückens. Sie sind die Folge von Fehl- oder Überbelastung im Alltag und im Beruf.
Weiterlesen...
11.04.2018 - Patientenseminar
Das Kreuz mit dem Kreuz
Das Kreuz mit dem Kreuz (Teil 1)
Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Erkrankungen in Deutschland: Rund 50 Prozent der Männer und 60 Prozent der Frauen leiden mindestens darunter, berichtet das Robert Koch-Institut.
Weiterlesen...
04.04.2018 - Patientenseminar
Arthrose an der Hand
Arthrose an der Hand
Arthrose in den Fingergelenken und am Handgelenk gehen oft mit Kraftverlust oder Koordinationsstörungen einher. Die Folge sind erhebliche Beeinträchtigungen im privaten wie beruflichen Alltag. Die häufigste Arthrose an der Hand ist die sogenannte Rhizarthrose im Daumensattelgelenk.. Weiterlesen...
28.03.2018 - Patientenseminar
Nicht nur der Knochen bricht
Nicht nur der Knochen bricht
Behandlung von Leisten-, Nabel und Narbenbrüchen
Bauchwandbrüche, auch Hernien genannt, treten gar nicht so selten auf. Alleine in Deutschland werden jährlich rund 178 000 Leistenbrüche operiert.
Weiterlesen...
21.03.2018 - Patientenseminar
Diabetes im Krankenhaus (Teil2)

Diabetes im Krankenhaus (Teil2)
Risiko-Management bei Typ 1- und Typ 2-Diabetikern

Oft ist es nicht die Zuckerkrankheit, die einen Diabetiker ins Krankenhaus bringt. Ein Unfall oder eine geplante Gelenkoperation können Gründe für den stationären Aufenthalt sein.

Weiterlesen...
14.03.2018 - Patientenseminar
Diabetes im Krankenhaus

Diabetes im Krankenhaus (Teil1)
Die frühzeitige Diagnose ist wichtig

Traurig, aber wahr: 25 bis 30 Prozent der stationären Patienten sind Diabetiker, aber nur 15 Prozent informieren ihren Klinikarzt über ihre Grunderkrankung - mit fatalen Folgen für ihre Stoffwechselsituation.

Weiterlesen...
„Premium“ - individuellen Patientenwünschen begegnen
Komforstation
Bergmannsheil Buer baut Komfortstation
Ein Krankenhaus ist kein Wellness-Hotel, aber es kann in Sachen Service und Komfort einiges auf die Beine stellen. Das Bergmannsheil Buer ist hier ein gutes Beispiel: Die Klinik baut eine Komfortstation.
Weiterlesen...
28.02.2018 - Patientenseminar
Demenz und Alzheimer
Demenz und Alzheimer
Der Haustürschlüssel liegt im Kühlschrank, das Bügeleisen wird nicht ausgestellt und der Enkel ist plötzlich namenlos. Was zu Beginn noch als Schusseligkeit oder Vergesslichkeit erscheint, wird zu einem besonderen Schicksal für die betroffenen Patienten und ihre Angehörige.
Weiterlesen...
Tag der Hand
01.03.2018 - Tag der Hand
Am bundesweiten „Tag der Hand“ der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie e.V. (DGH), 1. März 2018, sagen die Spezialisten des Bergmannsheil Buer: „Die menschliche Hand ist ein Wunderwerk, das es zu schützen gilt.“
Weiterlesen...
21.02.2018 - Patientenseminar
Wirbelkörperfrakturen bei Osteoporose
Wirbelkörperfrakturen bei Osteoporose
Bei mehr als einem Drittel aller Frauen über 60 Jahre ist der Knochenstoffwechsel im hohen Maße gestört. Osteoporose heißt die Stoffwechselerkrankung des Knochens. Sie kann viele Gründe haben.
Weiterlesen...
14.02.2018 - Patientenseminar
Lästig und gefährlich - Dickdarmdivertikel
Lästig und gefährlich - Dickdarmdivertikel
Neue Behandlungsstrategien bei Ausstülpungen im Darm, den Divertikeln, stellt Privat-Dozent Dr. Markus Utech, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie vor.

Weiterlesen...
07.02.2018 - Patientenseminar
Tatort "Wunde" - was tun, wenn die Wunden nicht heilen?
Tatort "Wunde" - was tun, wenn die Wunden nicht heilen?
Mehr als drei Millionen Menschen leiden in Deutschland an einer chronischen, schlecht heilenden Wunde. Im Wundtherapiezentrum am Bergmannsheil Buer hat man sich ...

Weiterlesen...
24.01.2018 - Patientenseminar
MEDIZIN im PueD
Wenn es am Hals eng wird: Erkrankungen der Schilddrüse
Die Schilddrüse spielt eine zentrale Rolle für den Stoffwechsel des Körpers - sie bildet Hormone, die den Kreislauf, das Wachstum und die Psyche beeinflussen.
Weiterlesen...
Neujahrsempfang 2018
Neujahrsempfang
Erfolgreiche Fusion vor 15 Jahren
Oberbürgermeister Frank Baranowski betonte in seiner Rede beim Neujahrsempfang: „Die Kliniken der BKB leisten einen wichtigen Beitrag zur medizinischen Versorgung in Gelsenkirchen. Hier tut sich so viel. Die Zeichen stehen auf Wachstum. Sie können mit Zuversicht in die Zukunft schauen.“
Weiterlesen...
Sabine Ziegler
Sabine Ziegler
Tel.: 0209 5902-435
Fax: 0209 5902-591
KTQ-Zertifikat Verband der Privaten Krankenversischerung e.V.
Top