Schnellkontakt Im Notfall Zweitmeinung Anfahrt Grußkartenservice Mitglied werden

Dickdarmdivertikel

Neue Behandlungsstrategien bei Ausstülpungen im Darm, den Divertikeln, stellt Privat-Dozent Dr. Markus Utech, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Bergmannsheil Buer am Mittwoch, 30. Oktober, 18.00 Uhr. Divertikel im Darm sind meist harmlos, können aber zu starken Beschwerden führen, wenn sie sich entzünden. Dann spricht man von einer Divertikulitis. Bauchschmerzen im linken Unterbauch, Verstopfung, Blähungen sind typische Symptome. Die Nahrungsmittelumstellung kann meist Linderung verschaffen. Entzündungen werden mit Antibiotika behandelt. Gefährlich wird es, wenn die Ausstülpungen im Darm zu Blutungen oder einem Darmdurchbruch führen, dann ist eine Operation zwingend und lebens rettend.
Sabine Ziegler
Sabine Ziegler
Tel.: 0209 5902-435
Fax: 0209 5902-591
KTQ-Zertifikat Verband der Privaten Krankenversischerung e.V.
Top