Alt Tag

Klinikpersonal setzt ein Zeichen für Patientensicherheit

Auf dem Gelände der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH versammelte sich das Klinikpersonal, um mit einem leuchtenden Herz auf den Tag der Patientensicherheit aufmerksam zu machen. Der Aktionstag wird jedes Jahr am 17. September von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgerufen.

Die Gelsenkirchener Klinik beteiligt sich an dem Aufruf der Weltgesundheitsorganisation (WHO) über Patientensicherheit zu informieren. Das diesjährige Motto „Sicher vom ersten Atemzug an“ nimmt das Krankenhaus zum Anlass, das Gebäude in der Farbe Orange zu beleuchten.
 
„In unserer Klinik wird Patientensicherheit aktiv gelebt“, sagt Dr. André Schumann, Geschäftsführer der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH. Im Krankenhaus ist die Sicherheit der Patienten unverzichtbar. Von der Medikamentenanamnese bis zur richtigen
Sterilisation des OP-Bestecks umfasst sie alle Klinikbereiche. „Ob Pflege, Medizin oder Bettenmanagement – in jedem Fachbereich genießt das Wohlergehen unserer Patienten die oberste Priorität. Wir verfolgen hohe Hygienestandards und Arzneimittelsicherheit“, erklärt der Klinikmanager.

Die Medikamentenversorgung verläuft bereits vollkommen digital. Mit der Unit-Dose-Versorgung müssen die Medikamente nicht mehr händisch bereitgestellt werden, sondern ein Automat übernimmt die patientenindividuelle Zusammenstellung.
In Patientenbroschüren und in den Sozialen Medien informiert die Klinik zudem über die Vermeidung von Infektionen und die besonderen Hygienemaßnahmen im Krankenhaus.

 

Sabine Ziegler
Sabine Ziegler
Tel.: 0209 5902-435
Fax: 0209 5902-591
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Deutschland beste Arbeitgeber
Home Innvationskraft
Home unternehmerische Verantwortung
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020