Schnellkontakt Im Notfall Zweitmeinung Anfahrt Grußkartenservice Mitglied werden

Hier heilen Wunden

Wundtherapiezentrum am Bergmannsheil Buer als „Medizinisches Wundcentrum“ zertifiziert

Dr. Anita Ide ist Spezialistin für Wunden, die einfach nicht heilen wollen. Sie leitet das Wundtherapiezentrum (WTZ) am Bergmannsheil Buer und freut sich mit ihrem Team über eine besondere Auszeichnung: „Wir wurden erfolgreich als Medizinisches Wundcentrum nach den Vorgaben der Initiative chronische Wunden e.V. zertifiziert.“ Damit wird der Klinik in allen vier geforderten Qualitätszielen eine hohe Expertise im Bereich der qualifizierten Behandlung chronischer und schwer heilender Wunden anerkannt. „Wir schöpfen alle Möglichkeiten aus, um eine Infektion der Wunde zu verhindern und die Heilung zu unterstützen“, sagt Oberärztin Dr. Anita Ide. Dabei nutzt die Wundmanagerin hochmoderne Techniken wie Ultraschall, Kaltplasma oder die Hyperbare Sauerstofftherapie (HBO).

HBO in der Druckkammer

„In der Druckkammer versorgen wir vorher unzureichend versorgtes Gewebe nun optimal mit Sauerstoff. Das aktiviert den Zellstoffwechsel und fördert die Wundheilung.“ Die Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden oder schwer heilenden Wunden bedeutet weitaus mehr als nur einen Verbandswechsel. Ein ganzheitlicher Blick ist für Dr. Ide „elementar“. Das Gesamtkonzept bei der Behandlung schlecht heilender und chronischer Wunden ist immer interdisziplinär: „Wir haben ein Netzwerk aufgebaut. Der Erfolg hat hierbei viele Mütter und Väter. Neben der medizinisch-pflegerischen Therapie sind auch die Anleitung und Schulung der Patienten und deren Angehörige wichtige Bausteine.“

Weiter Infos zur Behandlung im Wundtherapiezentrum


Sabine Ziegler
Sabine Ziegler
Tel.: 0209 5902-435
Fax: 0209 5902-591
KTQ-Zertifikat Verband der Privaten Krankenversischerung e.V. Deuschlands beste Arbeitgeber Inovationskraft Unternehmerische Verantwortung
Top